Inhalt

Die Welt steht vor großen Herausforderungen: Klima- und Umweltkrise, Krieg, Spaltung – wie können wir da gute Wege finden? In diesen 90 Minuten soll Raum dafür sein, das Schöne im Leben zu würdigen, aber auch das Schwierige anzuschauen. Impulse können uns dazu anregen, einen neuen Blick auf die Welt zu werfen – und zu überlegen, wie wir am besten ins Handeln kommen – für mehr Nachhaltigkeit, für mehr Miteinander. Wir werden uns bewegen, Dinge ausprobieren, Geschichten hören, voneinander hören, uns gegenseitig ermutigen – mit unterschiedlichen Themenschwerpunkten. 

Die nächsten Termine für „Miteinander“:

Mai, 2024

Ort

Apfelsinenkirche
Joachim-Gottschalk-Weg 41
12353 Berlin

Dauer

90 Minuten

Größe der Gruppe

max. 6 Personen

Anmeldung

bitte aus organisatorischen Gründen vorher anmelden
Über: E-Mail, Tel: 0172 389 52 54, nebenan.de

Snacks

kleine Snacks sind vorhanden

Getränke

Tee, Saft, Wasser

Sprache

deutsch

Barrierefreiheit

Je nach Veranstaltungsort

Zielgruppe

Alle Menschen aus der Gropiusstadt

Organisiert von

„Lebendige Gropiusstadt“
Mathias Krebs & Karl Goldschmidt

Workshopleitung

Christine Clar

Kosten

Das Angebot ist kostenlos