Inhalt

Ein herzliches Willkommen allen Skatbegeisterten in unserem Kiez! Skat ist nicht nur ein traditionsreiches, sondern auch faszinierendes Kartenspiel, das taktisches Geschick aber auch eine Portion Glück erfordert. Unsere Skatabende bieten die perfekte Gelegenheit, in geselliger Runde diesem anspruchsvollen Spiel nachzugehen.

Egal, ob Sie ein erfahrener Skatspieler sind oder gerade erst die ersten Schritte wagen – bei uns sind alle herzlich willkommen. Gemeinsam wollen wir spannende Skatrunden erleben und unser Können unter Beweis stellen. Wir haben natürlich Skatkarten vor Ort, aber es ist auch ausdrücklich erlaubt, Ihre eigenen Karten mitzubringen.

Freuen Sie sich auf einen unterhaltsamen Abend, an dem Sie neue Skatfreunde kennenlernen können. Ob Alleinspiel, Grand oder Null – bei uns ist für jeden Skatliebhaber etwas dabei. Kommen Sie vorbei, bringen Sie gute Laune mit und genießen Sie gemeinsam mit uns einen abwechslungsreichen Skatabend. Wir freuen uns auf einen gemütlichen und kartenspielreichen Abend mit Ihnen!

Die nächsten Termine für „Skat spielen“:

Juni, 2024

Ort

AWO-Mühlentreff
Goldammerstraße 34
12351 Berlin
direkt an der Jungfernmühle

Dauer

120 Minuten

Größe der Gruppe

bis 9 Personen

Anmeldung

bitte aus organisatorischen Gründen vorher anmelden
Über: E-Mail, Tel: 0172 389 52 54, nebenan.de

Snacks

kleine Snacks sind vorhanden

Getränke

Tee, Saft, Wasser

Sprache

deutsch oder je nach Besucherinnen und Besuchern

Barrierefreiheit

Je nach Veranstaltungsort

Zielgruppe

Alle Menschen aus der Gropiusstadt

Organisiert von

„Lebendige Gropiusstadt“
Mathias Krebs & Karl Goldschmidt

Veranstaltungsleitung

Karl Goldschmidt

Kosten

Das Angebot ist kostenlos